Cloud Bundles: Nutanix startet Channel-Initiative für KMU-Markt

0
145
Cyril VanAgt
Cyril VanAgt, Senior Director Channel Sales EMEA bei Nutanix

Nutanix, Spezialist für Enterprise Cloud Computing, lanciert in der EMEA-Region ein neues Channel-Angebot: die Nutanix Cloud Bundles. Dieses Angebot verschafft laut Mitteilung kleinen und mittleren Unternehmen in EMEA Zugang zu den Enterprise-Cloud-Lösungen von Nutanix. Gleichzeitig erhalten Distributoren flexiblere Möglichkeiten bei der Vermarktung des Angebots über den Channel.

Die Nutanix-Cloud-Pakete ermöglichen es KMU, die Verwaltung ihrer Infrastruktur zu vereinfachen, für einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb zu sorgen und mit den schnell wachsenden Datenmengen sowie den damit verbundenen Herausforderungen umzugehen – und das alles zu attraktiven Preisen.

Die Nutanix Cloud Bundles liefern kleinen und mittleren Unternehmen ein einheitliches Management für virtuelle Maschinen (VM) und Container, Dateien, Rechenressourcen, Speicher-kapazitäten und Netzwerkdiensten. Damit erweitert Nutanix den Zugang zu seinen Lösungen und wird den Anforderungen sowie Budgets kleiner und mittlerer Unternehmen gerecht.
Die Cloud-Bundles ergänzen die KMU-Angebote der OEM-Partner Fujitsu (Value4you) und Lenovo (Hxpedite) und bündeln die Software-Lizenzen der zentralen Lösungen von Nutanix, die für den Mittelstandsmarkt am relevantesten sind. Sie sind in drei unterschiedlichen Serviceniveaus erhältlich:

• Das Basis-Paket enthält die Grundbausteine des Nutanix-Stacks: das Enterprise-Cloud-Betriebssystem AOS, den AHV-Hypervisor und die End-to-End-Verwaltungslösung Prism.
• Die Standard-Stufe umfasst zusätzlich die Enterprise-Dateimanagementlösung Nutanix Files, ausserdem Prism Pro mit seinen Funktionalitäten zur Managementautomatisierung mittels maschinellen Lernens (ML).
• Kleine und mittlere Unternehmen, die sich für die erweiterte Ausbaustufe – Advanced Level – entscheiden, profitieren neben den im Standardpaket enthaltenen Bestandteilen von der Netzwerksicherheits- und Mikrosegmentierungs-Funktionalität von Nutanix Flow.

In Abhängigkeit vom ausgewählten Service-Level können Kunden die Nutanix-Software für Server-Infrastrukturen mit 24 (drei Server) bis 192 Kernen (sechs Server) abonnieren. Die Cloud-Bundles sind mit allen von Nutanix zertifizierten Hardware-Plattformen kompatibel und enthalten Software-Support für drei Jahre.
Für die Markteinführung sind die autorisierten Distributoren des Anbieters eigenständig verantwortlich. Durch diesen agilen Ansatz können zertifizierte Reseller die Pakete ihren Mittelstandskunden schneller und effizienter anbieten.

Die Nutanix Cloud Bundles richten sich ausschliesslich an Neukunden und sind in der EMEA-Region über den Channel bis zum 31. Juli 2020 erhältlich.

„Unternehmen jeder Grösse sehen sich den Herausforderungen bei der Verwaltung ihrer immer komplexer werdenden IT-Umgebungen ausgesetzt, und genau darauf richten sich unsere Lösungen. Mit der Lancierung der Nutanix Cloud Bundles gehen wir neue Wege und bündeln unsere zentralen Angebote in preislich attraktiven Paketen, die wir dem Mittelstand über unsere Partner zur Verfügung stellen“, so Cyril VanAgt, Senior Director Channel Sales EMEA bei Nutanix: „Im Rahmen dieser Angebote und als eines ihrer Ziele können die Distributoren eigenständiger bestimmen, wie sie ihre Channel-Partner in kurzer Zeit zum Vertrieb der Bundles und die Endkunden zu deren Einsatz befähigen.“